Von Sankt Petersburg nach Moskau mit dem Sapsan Hochgeschwindigkeitszug Reise in unter vier Stunden zwischen den beiden Metropolen in Russland

Sapsan von Sankt Petersburg nach Moskau

hier scrollen

Die Zugverbindung von Sankt Petersburg nach Moskau mit dem schnellen Sapsan Hochgeschwindigkeitszug war natürlich bei meiner Russland-Reise in meinem Plan. Für die 650 Kilometer lange Strecke benötigt der Sapsan bei Verbindungen ohne Stopp 3:30 Stunden. Der Sapsan (russisch “САПСАН” und übersetzt ins deutsche “Wanderfalke”) basiert auf dem von Siemens gebautem ICE3, allerdings in Breitspur und den Witterungsbedingungen angepasst.

 

Wie kaufe ich mein Zugticket für den Sapsan von Sankt Petersburg nach Moskau

Es war mal wieder alles recht kurzfristig und zwei Tage vor der Fahrt musste das Ticket her. Die Preise variieren je nach Datum, Zeit und eben der Auslastung. Ich habe eines für um die 40 Euro bekommen, da ich einfach nur abends fahren wollte – die genau Uhrzeit war mir nicht so wichtig. Allgemein fahren die Sapsans häufiger zu den Stoßzeiten morgens und abends, dafür am Mittag kaum.

Zugtickets und Fahrzeiten findest du auf den folgenden Buchungsseiten, auf denen du dein Ticket auch online kaufen kannst. Ich hatte es dann auf meinem Handy als PDF-Dokument dabei, was problemlos beim Schaffner funktioniert hat. Online-Tickets für die Fahrt von Sankt Petersburg nach Moskau gibt es auf RealRussia, Infobus, Tutu.ru und bei der RZD.

 

Sankt Petersburg
Sankt Petersburg

 

Abfahrt in Sankt Petersburg

Ich war gute 45 Minuten vor der Abfahrt am Bahnhof. Es gab die übliche Gepäckkontrolle, ähnlich wie am Flughafen. Diese entspannt, freundlich und zügig.

Insgesamt war am Abend dann doch viel los am Moskauer Bahnhof in Sankt Petersburg. Auch der Zug machte den Eindruck gut voll zu werden.

 

Die Fahrt im Sapsan

Das Zugticket beinhalten auch gleichzeitig die Sitzplatzreservierung. Jeder Platz in meinem Sichtfeld war belegt. Zur Abfahrt um 19:00 Uhr gab es ein kleines Säckchen mit Kopfhörern. Damit konnte man auf den Bildschirmen an der Decke die Sendungen verfolgen. Die Sitze der zweiten Klasse waren bequem und ich hatte genug Platz.

Anfangs konnte ich bei Tageslicht die Landschaft an mir vorbeiziehen lassen. Die Weite, das Nichts – ich mag es einfach. 🙂

Spasan Zug von Sankt Petersburg nach Moskau
Spasan Zug von Sankt Petersburg nach Moskau

Im Bordbistro habe ich mir zwischendurch eine Flasche Wasser besorgt, zu normalen Preisen.
Die Ankunft erfolgte um 23:00 Uhr in Moskau im Leningrader Bahnhof – pünktlich auf die Minute.

 

Fazit zur Reise mit dem Sapsan

Ich persönlich fand die Fahrt im Sapsan entspannend, aber auch nicht besonders. Eben ein Hochgeschwindigkeitszug, wie sie so sind. Die Fahrt im Nachtzug von Moskau nach Sankt Petersburg hat mir deutlich mehr Spaß gemacht. Aber das sind einfach persönlichen Vorlieben: der eine möchte schnell und bequem von A nach B kommen (=Sapsan), der andere mag die Nostalgie des Bahnreisens (=Nachtzug). Wenn möglich solltest du deine Zugtickets rechtzeitig kaufen, dann kannst du doch einige Euros sparen. Online kannst du dein Zugticket auf RealRussia, Infobus, Tutu.ru oder bei der RZD kaufen.

Roter Platz in Moskau
Roter Platz in Moskau
Pete
Hi. I'm Pete. I love traveling by train since my childhood. And founded the railcc project in 1996.
Pete
Pete
Please use the contact form on rail.cc

Submit a comment

Your e-mail address will not be published. Required fields are marked *